WHS Comenius-Projekt 3

 

Schulische Förderung von Menschen mit Störungen aus dem Autismus-Spektrum

Schuljahre 2010-12

„Ein internationaler Vergleich der Möglichkeiten zur Beschulung und Förderung von Autisten“

Zur Projekt – Homepage

Die Wilhelm-Hartschen- Schule ist Koordinationsschule mit Frau Müller-Wendland als Koordinatorin.

Beteiligte Klassen sind:  Ua (Frau Husseini); Ub/Ud (Frau Scharrenberg); Oa (Frau Müller-Wendland);
Ob (Frau Spielhofen); BPSa (Herr von Martial); BPSb (Herr Heinemann)

Internationale Projektpartner:

Institut pour enfants autistiques et psychotiques, Leudelange / Luxembourg

CEE LÈSPERANCA, Lleida – Spanien

http://blocs.xtec.cat/ceesperanca/

Zeytinburnu Otistik Çocuklar Eğitim Merkezi (Zeytinburnu Autistic Children School Center), Istanbul / Türkei

http://www.zeytinburnuocem.k12.tr/main/

WHS Comenius-Projekt 3
Markiert in:
WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann