"Vergleich des Schulalltags"

Schuljahre 1999-2002

"Schülerinnen und Schüler der Schulform GB aus Wien, Cambridge und Solingen lernen mit Hilfe der neuen Medien die Schulen und den Schulalltag der Partnerländer kennen und  vergleichen ihren Schulalltag  mit den anderen Schulen“.

Koordinationsschule war die Schule in Österreich, Koordinatoren der deutschen Schule waren Herr Heinemann (Werkstufe) und Herr Cerekwicki (Schulleitung)

Internationale Projektpartner:

Sonderpädagogische Zentrum SPZ, Wien - Österreich

http://www.schulen.wien.at/schulen/9140013

CEE LÈSPERANCA, Lleida - Spanien

http://www.xtec.es/centres/c5006744

Rees Thomas School, Cambridge - Großbritannien

(im Jahr 2003 aufgelöst)

Die beteiligten Projekt-Lehrkräfte erstellten mit dem Material eine CD - ROM, auf der die Ergebnisse in multimedialer Form (Schrift, Sprache, Musik, Fotos, Kunst) präsentiert werden. Die Schülerinnen und Schüler sollten dabei die Neuen Medien und ihre Möglichkeiten (Computer, Internet, E - Mail, Digitalkamera, Webcam, Homepage) kennen lernen und durch deren Nutzung miteinander kommunizieren. Das Projekt wurde nach dem Ablauf des 1. Projekt-Jahres und ebenfalls nach Ablauf des 2. Projekt-Jahres verlängert, so dass die maximale Projekt-Laufzeit von 3 Jahren ausgeschöpft werden konnte.

In diesen 3 Jahren haben insgesamt 6 Arbeitstreffen abwechselnd in Cambridge, Solingen und Wien stattgefunden, bei denen das Projektthema erarbeitet und schließlich auf einer Multimedia - CD mit Fotos, Texten, Sprache, Musik und Spielen in englisch und in Deutsch umfangreich dokumentiert wurde.

Die CD wurde im Juni 2002 in Solingen im Rahmen eines Pressetermins offiziell präsentiert und kann in den beteiligten Schulen im Unterricht eingesetzt und auch interessierten Lehrkräften aus anderen Schulen zur Verfügung gestellt werden.