Pascal fährt jetzt Mofa-Roller

Ich heiße Pascal. Seit dem vorletzten Jahr war ich im Mofa-Kurs der WHS. Im Mofa-Kurs wurde folgendes gelernt: Verkehrszeichen, technisches Verständnis, praktische Fahrübungen, Verkehrsregeln, Theorie mit der Mofa-App, Prüfungssimulation mit der offiziellen Prüfungssoftware.

Ich habe auf dem Verkehrsübungsplatz mit meinen Mitschülern*innen das Mofaroller fahren gelernt sowie Gefahrenbremsungen geübt.

Zum Ende des letzten Schuljahres habe ich mit der offiziellen Prüfungssoftware viel geübt und hatte viele Fragebögen fehlerfrei. Mitte Juni habe ich mich dann zur Prüfung getraut, für die Mofa-Prüfbescheinigung (Mofaführerschein).

Beim TÜV musste ich einen Termin festlegen, ab da war ich aufgeregt. Am 23.06.2020 habe ich erfolgreich mit 0 Fehler bestanden. Die Prüfung beim TÜV kostet 23,80 € und ich habe meine Prüfbescheinigung ausgehändigt bekommen. Seit Mitte Juli habe ich meinen Mofa-Roller und schon viele Kilometer zurückgelegt. Seit dem 01.09.2020 komme ich je nach Wetterlage zur Schule.

     
 
   

Mofa AG

 

Seit 5 Jahren gibt es für die Schüler der BPS eine Mofa-AG in der WHS: Teilnehmen können Schüler*innen, die sicher mit dem Fahrrad fahren können und die Erlaubnis ihrer Eltern haben.

In der Mofa-AG können Schüler*innen den Umgang mit einem Mofaroller üben und parallel dazu die Fragen zur theoretischen Prüfbescheinigung lernen.

Die praktische Ausbildung findet auf dem Verkehrsübungsplatz in Solingen statt. Zur praktischen Ausbildung gehört u.a.: Anfahren, Geradeausfahren in Schrittgeschwindigkeit, Abbiegen, Fahren eines Kreises, Abbremsen und Ausweichen, Gefahrensituationen erkennen, Geschicklichkeitsübungen, Betanken eines Mofarollers, ect..

 

Im theoretischen Teil werden mittels Videos, Bildern, Übungsmaterialien und Übungsbögen alle wichtigen Themen geübt, die man als Verkehrsteilnehmer wissen sollte und die man braucht, um eine Prüfbescheinigung zu erlangen. Neben dem theoretischen Unterricht in der Schule üben die Schüler auch in den Pausen und/oder zuhause mit entsprechenden APP’s.

Auch wer die Prüfung am Ende der Mofa-AG nicht ablegen kann oder möchte, hat viel Freude am Mofa-Fahren und lernt viele Themen kennen, die wichtig sind, um sich sicher im Verkehr zu bewegen.

 
WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann