Basale Anregung – 

reizend therapeutisch

Zielgruppe für dieses therapeutische Angebot sind SchülerInnen mit einem gesteigerten Förderbedarf aller insbesondere aber der taktilen Sinneswahrnehmungen.

Innerhalb eines Schuljahres setzen sich diese mit Reizen zum Thema

·        Massage

·        Vibration

·        Körperlage

·        Druck und Zug

·        Temperatur

·        u.v.m.

auseinander und lernen, die angebotenen Reize wahrzunehmen, ggf. zu tolerieren und letztendlich zu akzeptieren.

Zu diesem Zweck können sie Crememassagen, Rückenmassagen mit Igelbällen, rhythmisches Trommeln, Schwebelagen auf dem Therapieball, lockerndes Durchbewegen der Extremitäten, sanfte Druckmassagen sowie warme Fußbäder und kneippsche Güsse.

     

Basale Anregung1 Basale Anregung2 Basale Anregung3
Basale Anregung4 Basale Anregung5 Basale Anregung6

 

Basale Anregung
Markiert in:
WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann