Treffen in Ungarn

Treffen in Ungarn

Das Comenius-Treffen in Rumänien und Ungarn: Vom 17.05. bis zum 22.05.2014 Das vierte Arbeitstreffen fand in Nyirbator / Ungarn statt. Von Seiten der Wilhelm-Hartschen-Schule nahmen Frau Müller-Wendland und Frau Spielhofen teil, gleichzeitig gewann Frau Heine im Rahmen einer Hospitation verschiedene

Nachts im Museum

Im Rahmen des NRW Landesprogramms Kulturrucksack fand in der Gesenkschmiede Henrichs das inklusives Schülerprojekt zwischen Schülerinnen und Schülern des Humboldgymnasiums und der Wilhelm-Hartschen-Schule statt. Einen ausführlichen Artikel über das museumspädagogische Projekt und dessen Umsetzung gibt es hier. Der Artikel des

Der Elternvertrag

Der Elternvertrag der Wilhelm Hartschen-Schule   Vertragsabschluss Bei Missachtung der Regeln behält sich die Schule vor, entsprechende Maßnahmen durchzusetzen. Dies können im Einzelnen Einberufung einer Klassenkonferenz, Information von Sozial- und Jugendamt, Kurzzeitbeschulung sowie Ausschluss vom Unterricht sein. Solingen, ______________________________ (Datum)

Fussball AG

Fussball AG

Unsere Fußball-AG  trainiert schon seit Jahren in der Sporthalle des Humboldtgymnasiums und zwar immer dienstags von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr. Die Fußballmannschaft nimmt regelmäßig an Turnieren teil. Der größte Erfolg in NRW war der 3. Platz beim Lebenshilfeturnier. Außerdem

Chor

Chor

Chor-AG „Ultraschall Ole!“ In diesem Schuljahr wird für die Oberstufen eine Chor-AG angeboten. Neben Aufwärm- und Einsingübungen mit viel Bewegung lernen wir Lieder verschiedener musikalischer Gattungen kennen und singen auch in unterschiedlichen Sprachen. Teilweise werden die Lieder mit Instrumenten begleitet.

Move AG

Move AG

    MOVE – ein Mobilitätstrainingfür Schülerinnen und Schülermit schwerer Mehrfachbehinderung Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es an der WHS die MOVE AG. Sie findet einmal wöchentlich donnerstags vormittags statt. Hier ein paar Information und Fotos aus der AG. Was

Judo AG

Judo AG

Seit Beginn des Schuljahres 2003/2004 gibt es an der Schule eine Judo-AG, die einmal wöchentlich 1,5 Std. durchgeführt wird. Diese für die Schülerschaft überaus attraktive Sportart bietet eine hervorragende Möglichkeit, bewegungstherapeutische wie auch bewegungspädagogische Ziele zu vermitteln und fördert gleichzeitig

Schülerbücherei

Schülerbücherei

In unserer Schülerbücherei können sich die Schülerinnen und Schüler, die eine Lesekarte haben, Bücher, CD´s, DVD´s und Spiele zur Mitnahme nach Hause ausleihen. Der Jahresbeitrag beträgt 3,00 €. Der Besuch in der Bücherei erfolgt wöchentlich und klassenweise. Die Büchereibesucher können

Basale Anregung

Basale Anregung reizend therapeutisch Zielgruppe für dieses therapeutische Angebot sind SchülerInnen mit einem gesteigerten Förderbedarf aller insbesondere aber der taktilen Sinneswahrnehmungen. Innerhalb eines Schuljahres setzen sich diese mit Reizen zum Thema Massage Vibration Körperlage Druck und Zug Temperatur u.v.m auseinander und

Airtramp

Airtramp

Gleichgewichtstraining mit maximalem Spaßfaktor   Das Airtramp ist ein großes luftaufgeblasenes Hüpfkissen. Sowohl „Fußgänger“ wie auch schwerstmehrfachbehinderte Schülerinnen und Schüler trainieren hier ihr Gleichgewicht, powern sich aus (bzw. werden ausgepowert) oder chillen ganz einfach. Der unstete, wackelnde, schaukelnde, stoßende Untergrund