Gleichgewichtstraining mit maximalem Spaßfaktor

Airtramp_1  Airtramp_2

 

Das Airtramp ist ein großes luftaufgeblasenes Hüpfkissen.

Sowohl „Fußgänger“ wie auch schwerstmehrfachbehinderte Schülerinnen und Schüler trainieren hier ihr Gleichgewicht, powern sich aus (bzw. werden ausgepowert) oder chillen ganz einfach.

Der unstete, wackelnde, schaukelnde, stoßende Untergrund stellt große Ansprüche an die Wahrnehmung, Konzentration, Koordination und Ausdauer aller Schülerinnen und Schüler.

Die aktiven Schülerinnen und Schüler müssen bestimmte Sicherheitsregeln einhalten, schnell auf geänderte Gegebenheiten reagieren, auf ihre Mitschülerinnen und Mitschüler Rücksicht nehmen und mit den Erwachsenen zusammen dafür sorgen, dass auch ihre nicht gehfähigen Freunde in der Airtrampzeit genau soviel Spaß haben, wie sie selber.